Dark
Light
Hip Hop Deutsch
Xela Wie & Delano - Schachbrett (Prod. by Treesons) good tune nice lines focus
Mitch89
Mitch89 4
3,352 Aufrufe

Du musst dich anmelden, um deine Playlisten zu sehen
Text: Delano, Xela Wie
Beat: Treesons (https://www.treesonsrecords.com)
Mix, Master: Maxat (https://linktr.ee/maxatmusic)
Kamera: Martin Wiatrek
Cut, Effects, Color Grading: Eckfilm (https://www.eckfilm.de)

Stream "Schachbrett" auf allen Plattformen:

https://lnk.site/schachbrett

Delano auf Instagram:
https://www.instagram.com/delano_original

Xela Wie auf Instagram:
https://www.instagram.com/xela_wie

Treesons auf Instagram:
https://www.instagram.com/treesonsrecords

Maxat auf Instagram:
https://www.instagram.com/ichbinmaxat

Booking: xelawiemusic@gmail.com
PR: presse@macheete.com

Ein Dank geht raus an die ganz miesen Kerle.

Lyrics:

Heut' ist alles gut, doch weißt du noch wie's gestern war?
Du meinst den Stress verdammt, als ob ich das vergessen kann
Nächtelang wachgelegen kennst du das?
Das Problem Schlaf zu finden wenn man Ängste hat?
Kenn ich, verständlich, doch die Theke hier ersetzt den Schlaf
Erst Kopff*, dann hoff ich, der nächste wird der letzte Tag
Ätzend man, ja kenn ich auch, Lösungsansatz: Schnapskonsum
Hauptsache die Sinne tot, töricht aber was du tust
Ja, das weiß ich, aber Stille war mein größter Wunsch
In mir wuchs ein Dämon, keine Stille stellt den Fötus stumm
Selbstzweifel, widerliches Ich, wieder sieht man sich im Nichts
Bis das Spiegelbild zerbricht

Alles auf Anfang, Reboot, siehst du
Ich hab mich erholt, bin jetzt wieder immun
Bis es wieder heißt, schon wieder Tiefpunkt
Dieser Krieg tobt
Grade Söhne, Zeit ist schnell
Starke Böen, keiner Welt
Warten töricht, kleine Welt
Schwarzer König, weißes Feld

Wir haben alle unsre' Läufer geschickt
Ein falscher Zug an dem man häufig zerbricht
Und die Schritte die wir gingen, die bereuten wir nicht
Es kann schon sein, dass wir fallen, aber heute noch nicht

Schachbrett
Schwarz weiß, schwarz, weiß, schwarz
Schachbrett
Weiß schwarz, weiß, schwarz, weiß

Heut' ist alles gut, doch weißt du noch wie's damals war?
Fahrradfahrn' mit Paps im Park als Azad grad mit Napalm kam
Als noch kein Drama war und Fight Club grad im Kino lief
Man fragt sich wie es weitergeht 'ne Zeit lang nur in Videospielen
Der erste Zungenkuss, zittrige Knie, bisschen intim
Beim Griff in die Jeans schon richtig verliebt
Endorphineschübe, positive Vibes
Auf Taschengeld in Kneipen gehen, die Kohle wird geteilt
Broke, doch dafür frei
Bro, das war so nice
Bewunderten am Bahnhof da schon Wholecars zu der Zeit
Bevor du's merkst, hast du die beste Zeit schon hinter dir
Wenn jemand den du liebst von jetzt auf gleich für immer stirbt

Alles auf Anfang, Reboot, siehst du
Ich hab mich erholt, bin jetzt wieder immun
Bis es wieder heißt: Schon wieder Tiefpunkt
Dieser Krieg tobt
Beide Söhne, Vater weg
Zweifel töten grad dich selbst
Leider töricht, trag die Welt
Weißer König, schwarzes Feld

Wir haben alle unsre' Läufer geschickt
Ein falscher Zug an dem man häufig zerbricht
Und die Schritte die wir gingen, die bereuten wir nicht
Es kann schon sein, dass wir fallen, aber heute noch nicht

Schachbrett
Schwarz weiß, schwarz, weiß, schwarz
Schachbrett
Weiß schwarz, weiß, schwarz, weiß
Mehr anzeigen...

Importiert

vor 3 Jahren

Genre


Problem melden!

Kommentare
Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben...
Es wurden noch keine Kommentare verfasst